Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3116

Olivia Jones besteigt das Eisenschwein

(Bild: NDR)

Ab diesem Wochenende wird Olivia Jones, Deutschlands Grande Dame im Dragqueen-Business, die "Rekorde des Nordens" präsentieren.

In den nächsten Wochen erzählt die 50-Jährige als Moderatorin ihrer eigenen Show von Superlativen aus den nördlichen Bundesländern. Die Sendung "Rekorde des Nordens" wird jeweils am Freitagabend um 21.15 Uhr im NDR-Fernsehen ausgestrahlt und am Samstagmorgen um 8.30 Uhr wiederholt.

In der ersten Folge am 7. August schwingt sie sich in Schleswig-Holstein unter anderem auf das mit 1.080 Kilo schwerste Fahrrad der Welt, das sogenannte Eisenschwein. Außerdem will Teilnehmer Sebastian Sack in Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) beweisen, dass er in einem Lied die meisten Musikinstrumente der Welt spielen kann - mit kuriosen Klangkörpern.

In Folge zwei am 14. August macht sich die Jones unter anderem auf den Weg nach Niedersachsen; dort ist sie zu Gast in einem etwas anderen Märchenpark. Außerdem will Rekordsportler Muhamed Kahrimanovic in Hamburg einen neuen Weltrekord aufstellen: die meisten in einer Minute mit der Hand zerschlagenen Glasflaschen in Luftballons.

Die dritte Sendung von "Rekorde des Nordens" startet am 21. August direkt mit einem Duell der ganz besonderen Art: Zwei Schwägerinnen aus Wremen (Niedersachsen) treten im Krabbenpulen gegeneinander an. Eine von ihnen wird einen Weltrekord holen.

"Ich bin ganz aufgeregt: Meine erste eigene NDR-Sendung und gleich ein so spannendes Projekt", erklärte Olivia Jones. "Wenn man wie ich auf St. Pauli lebt und arbeitet, hat man schon viel gesehen. Aber die Rekorde, die wir ausfindig gemacht haben, toppen wirklich vieles. Ich sage nur: bunter, schriller, weiter."

Olivia Jones hatte sich bereits 2013 als Moderatorin versucht: Ihre RTL-Realityshow "Der VIP Bus - Promis auf Pauschalreise" erwies sich jedoch als Flop und wurde nach einer Staffel eingestellt (queer.de berichtete).

Zuletzt machte die Dragqueen als Werbegesicht für die Regenbogendose der Nivea-Creme Schlagzeilen (queer.de berichtete). (dk)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen