Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3182

CSD Köln "zurück zu den Wurzeln"

  • 11. Oktober 2020, noch kein Kommentar

Mit Regenbogenfahnen ausgestattet haben am Sonntag in Köln rund 2.000 Teilnehmer*innen einer Fahrraddemo für LGBTI-Rechte demonstriert.

Nach einer Sternfahrt von vier Startpunkten aus durch die Stadt hatten sich die radelnden Demonstrant*innen auf dem Gelände der Deutzer Werft zu einer Kundgebung versammelt. In der Corona-Pandemie war dies ein Alternativprogramm für die ausgefallene traditionelle Parade zum Christopher Street Day im Juli. Die Großveranstaltung war abgesagt worden, für die Radel-Demo galten Hygieneregeln und Alkoholverbot.

... gleich gehts los - happy pride vom Ebertplatz ???????

Gepostet von Cologne Pride am Sonntag, 11. Oktober 2020
Facebook / Cologne Pride

Er sei sehr gerührt über das wichtige Zeichen der Teilnehmenden, sagte Hugo Winkels, Vorstand des Cologne Pride am Sonntag. Im Vergleich zu der riesigen bunten CSD-Parade sei die Demo klein, "aber wir gehen zurück zu den Wurzeln", sagte Winkels. Das Motto lautete "Für Menschenrechte! Viele. Gemeinsam. Stark!" Gerade in schwierigen Zeiten sei ein Aufkommen rechten Gedankenguts zu spüren, sagte Winkels. "Da ist es sehr wichtig, dass wir ein Zeichen setzen, damit erstrittene Rechte nicht gefährdet sind." (cw/dpa)



-w-

11. Oktober 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen