Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3202

Elton John als Barbie-Puppe

Bild: Mattell

Queerer geht's wirklich nicht: Die US-Spielzeugfirma Mattel ehrt den britischen Sänger Elton John mit einer eigenen Barbie-Puppe.

Die Limited-Edition ist zum 45-jährigen Jubiläum der legendären Konzerte des schwulen Megastars im Dodgers Stadium von Los Angeles erschienen, wo John am 25. und 26. Oktober 1975 vor jeweils 55.000 Menschen performte. Zum Preis von 65 Euro ist die Puppe in Deutschland bei amazon.de erhältlich.

Entworfen wurde die Elton-John-Barbie vom Sänger selbst, der beim Outfit größten Wert auf jedes Detail legte. Vor allem die rosafarbene Glitzerbrille und die knallbunte Bomberjacke erinnern an den Sänger. Außerdem trägt die Puppe Elton Johns Initialen auf ihrer Siebzigerjahre-Schlaghose.

"Barbie ist eine Ikone. Dass sie nun meiner Arbeit und meinem Stil Tribut zollt, ist eine wirkliche Ehre für mich", schrieb John zum Launch der Puppe auf seiner Instagram-Seite. Außerdem hoffe er, dass die queere Barbie seine Fans auf der ganzen Welt dazu inspiriere, ihren Träumen zu folgen und ihr eigenes Potenzial gänzlich auszuschöpfen. (cw)



-w-

30. Oktober 2020
1 Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen