Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/bild-des-tages.php?einzel=3253
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Ian McKellen: Mit Regenbogenschal ins Impfzentrum


#2 HeartbeatAnonym
  • 18.12.2020, 23:31h
  • Antwort auf #1 von Ralph
  • Das Hauptproblem liegt darin, dass dieser Impfstoff nicht ausreichend ausgetestet ist. Dazu war die Zeit viel zu kurz, denn normalerweise testet man über Jahre. Mögliche Nebenwirkungen oder sogar Langzeitschäden sind also nicht ausreichend ausgetestet bzw. bekannt und auch nicht die Wirkung! Zudem ist Covid-19 ein Virus und kann sich somit verändern. Das kennt man von der Grippeimpfung. Deswegen jedes Jahr aufs Neue und wird dann gegen den Virus geimpft, welchen man für am wahrscheinlichsten hält, fängt man einen anderen Grippevirus ab, hat man Pech gehabt. Ein weiteres Problem ist sicher aus, dass man über Covid-19 immer noch nicht alles weiß! Somit sind Fragen offen und kritische Stimmen natürlich gegeben! Es muss also jeder frei für sich selbst entscheiden, was er/sie tut oder nicht!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »