Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3259

Pralle Kerle für 2021

Unser vorletzter Kalendertipp fürs neue Jahr kommt vom legendären Pornolabel Lucas Entertainment. Kleine Warnung: Er ist eher fürs schwule Schlafzimmer als fürs Großraumbüro geeignet.

In dem sexy Wandkalender "Lucas Men International 2020" zeigen sich zwölf Top-Darsteller des schwulen Pornolabels Lucas Entertainment nicht nur unverhüllt, sondern einsatzbereit mit prallen Geräten. Jugendfrei - aber nicht minder einladend - sind lediglich das oben gezeigte Februarmotiv mit dem netten Herrn von hinten sowie das Titelblatt unten.

Lucas Entertainment, 1998 von Pornostar Michael Lucas in New York gegründet, ist eines der größten schwulen Pornostudios der Welt. Es ist bekannt für aufwändige Filme mit großem Budget und behauptet, dass seine Produktion "La Dolce Vita" von 2006 der teuerste Gay-Porno ist, der jemals gedreht wurde.

Der komplett farbige Kalender "Lucas Men International 2021" im Format 30x42 cm ist bei Bruno Books (Salzgeber Medien) erschienen und zum Preis von 19,99 Euro u.a. bei amazon.de erhältlich. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen
#1 DramaQueen24Profil
  • 28.12.2020, 08:38hBerlin
  • Also, ich versteh die schwulen Männer einfach nicht! Warum so viel nackte Haut? Da bleibt doch nix für die Fantasie übrig. Besser man verhülle etwas, so dass Erotik knistern kann.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 RatschlagAnonym
#3 GenervtAnonym
  • 28.12.2020, 10:50h
  • Antwort auf #1 von DramaQueen24
  • Viele finden nackte Menschen nun mal geil. Niemand zwingt dich, dir das anzuschauen oder jedesmal deinen Senf dazu zu geben. Wenn dich angezogene Menschen mehr anmachen als nackte, dann kauf dir halt Erotikbildchen aus den LETZTEN zwanziger Jahren. Ist doch ok, wenn dir das besser gefällt. Die Welt hat sich seitdem aber verändert, und das ist gut so. Also hör doch endlich auf, deine eigenen Vorstellungen von Erotik anderen aufdrücken zu wollen. Das ist echt überflüssig und peinlich.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 ToleranzAnonym