Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3267

Jonathan Van Ness hat heimlich geheiratet

  • 01. Januar 2021, noch kein Kommentar

Ganz beiläufig in einem Instagram-Post verkündet "Queer Eye"-Star Jonathan Van Ness, dass er im Jahr 2020 geheiratet hat - auch sein Mann Mark Peacock postet ein Pärchenfoto.

In dem aus mehreren Bildern und Videos bestehenden Silvester-Post blickt der 33-Jährige auf das Jahr 2020 zurück. "Danke Universum, dass ich hier sein durfte, und danke an alle, die mich unterstützt haben. 2020 war ein Jahr wie kein anderes", so Van Ness. Nachdem er erst sein politisches Engagement und seine Australien-Tour erwähnt, kommt er schließlich auf sein Privatleben zu sprechen: "Ich habe meinen besten Freund geheiratet und einen liebevollen Partner, mit dem ich mein Leben weiter aufbauen kann."

Parallel veröffentlicht auch Jonathans Ehemann Mark Peacock einen persönlichen Jahresrückblick. "2020 brachte mehr Veränderungen mit sich als jemals zuvor", schreibt er auf Instagram. "Ich verließ London und zog über den Atlantik, zog mich für zahlreiche lustige Zoom-Quiz an, entdeckte die Liebe zum Garten und das Fahren auf der linken Seite, heiratete meinen Seelenverwandten und meine wahre Liebe @jvn, adoptierte einen kleinen Jack Russell namens Pablo und trat in eine Familie mit 4 erstaunlichen Katzen ein."



-w-

01. Januar 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen