Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3272

Ist das die neue lesbische Queen B?

  • 06. Januar 2021, noch kein Kommentar

Die Dreharbeiten für die "sehr, sehr queere" Fortsetzung der Kultserie "Gossip Girl" sind in vollem Gange - jetzt gibt es erste Details zu den neuen Charakteren.

Auf dem offiziellen "Gossip Girl"-Instagram-Account wurden die Fotos und Namen der neun neuen Hauptcharaktere gepostet. Die Schauspielerin Jordan Alexander scheint demnach die neue Queen B des Reboots zu sein - bei ihrer Beschreibung steht "Einfluss". Gerüchten zufolge soll ihre Rolle als Julien Calloway queer sein und sich auf eine komplizierte und heimliche Romanze mit einer Außenseiterin einlassen.

Insgesamt werden zehn einstündige Folgen gedreht, die voraussichtlich ab Frühsommer 2021 beim Video-on-Demand-Dienstleister HBO Max laufen sollen. Diesen Streaminganbieter gibt es bislang noch nicht in Deutschland - ob, wann und wo die Serie hierzulande gezeigt wird, ist derzeit noch unklar.

Die Story spielt acht Jahre, nachdem die berüchtigte "Gossip Girl"-Website offline ging. Kristen Bell übernimmt wie im Original die Rolle der Erzählerin. Nach bisherigen Infos ist niemand von den ehemaligen Hauptdarsteller*innen im Reboot dabei, wobei Cameoauftritte nicht ausgeschlossen werden.

Zum neuen Cast gehören neben Jordan Alexander außerdem Emily Alyn Lind als Audrey Hope, Eli Brown als Otto "Obie" Bergmann, Zión Moreno als Luna La, Savannah Lee Smith als Monet de Haan, Thomas Doherty als Max Wolfe, Tavi Gevinson als Kate Keller, Evan Mock als Akeno "Aki" Menzies und Whitney Peak als Zoya Lott. Bilder gibt es auf Instagram.

Wie Serienautor und Produzent Joshua Safran andeutete, wird die "Gossip Girl"-Fortsetzung "sehr, sehr queer" sein, ohne dies jedoch zu präzisieren. Thematisch geht es im Reboot u.a. darum, wie Social Media das Leben junger Menschen beeinflusst und wie sich New York City in den letzten Jahren verändert hat - auch im Hinblick auf Reichtum und Privilegien. (cw)



-w-

06. Januar 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen