Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3286

Porträt eines schwulen Künstlers

Sunbather, 1966 @ David Hockney (Foto: Museum Ludwig)
  • 19. Januar 2021, noch kein Kommentar

Bei TASCHEN ist mit "David Hockney. A Chronology" eine umfassende Chronik von Leben und Werk des britischen Malers zum Schnäppchenpreis erschienen.

Pop-Künstler, Maler des modernen Lebens, Landschaftsmaler, Farbenvirtuose, Erforscher von Bild und Wahrnehmung - seit sechs Jahrzehnten ist David Hockney als ein Künstler bekannt, der immer wieder neue Mittel findet, die Welt und ihre Darstellungsmöglichkeiten zu erkunden. Und er ist ein schwuler Pionier: Bereits Anfang der Sechzigerjahre, als Homosexualität in Großbritannien noch verboten war, malte er während seiner Studentenzeit am Royal College of Art homosexuelle Szenen.

Die über 500 Seiten starke Sonderausgabe "David Hockney. A Chronology" wurde zum 40-jährigen Jubiläum von TASCHEN aus den beiden Bänden der Monografie "David Hockney: A Bigger Book" neu zusammengestellt: Leben und Werk Jahr für Jahr als Dialog aus Hockneys eigenen Arbeiten sowie aus den Stimmen der Zeit, Rezensionen und Reflexionen des Künstlers in einem chronologischen Text, ergänzt durch Porträtfotos und Ausstellungsansichten. Zusammen ergibt sich eine Perspektive, bei der wir Seite für Seite miterleben, welche künstlerischen Forschungen Hockney anstellt, welche Entwicklung seine Malerei nimmt, und wo er die Inspirationen für sein vielfältiges Werk findet.

Der fast 1,5 Kilogramm schwere Hardcover-Bildband (ISBN 978-3-8365-8249-0) ist zum Sonderpreis von nur 20 Euro u.a. bei amazon.de erhältlich. (cw)



-w-

19. Januar 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen