Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3302

Intime Eindrücke der Männer Lissabons

  • 03. Februar 2021, noch kein Kommentar
Bild: Liam Campbell

In der neuen Ausgabe seines Fotomagazins "Elska" porträtiert Herausgeber Liam Campbell erneut Jungs aus der Hauptstadt Portugals.

"Elska" ist eine ungewöhnliche, aber inzwischen etablierte und sehr populäre Mischung aus Reise-, Kunst- und Szenemagazin, die alle zwei Monate erscheint. Jede Ausgabe wird in einer anderen Stadt fotografiert, mit dort lebenden, zufällig ausgewählten schwulen Männern. Der Amerikaner Campbell porträtiert seine diversen und authentischen Models "von nebenan" sowohl in ihren Wohnvierteln als auch ihren Schlafzimmern und notiert zudem ihre persönlichen Geschichten.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Arbeit an dem Magazin mit sechs neuen Städten pro Jahr derzeit nur eingeschränkt möglich. "Deshalb habe ich beschlossen, unsere loyalsten Leser zu fragen, welche unserer vergangenen vergriffenen Ausgaben ich neu erstellen sollte, und Lissabon gewann diese Abstimmung", so Campbell. Anstelle eines schlichten Nachdrucks des Magazins mit Fotos aus dem Jahr 2016 ging er allerdings in sein Archiv und gestaltete eine neue Ausgabe, mit rund 50 Prozent neuen Bildern und zwei Männern, deren Fotos und Geschichten im ersten Lissabon-Heft fehlten.

"Obwohl ein Großteil der Indie- und LGBTQ-Buchhandlungen, in denen wir vorrätig sind, wegen der Pandemie geschlossen sind, wollte ich etwas veröffentlichen, um unsere loyalsten Fans zu unterhalten, und ich hoffe, dass alle die Chance genießen werden, Lissabon zu entdecken oder wiederzuentdecken", so Campbell.


Das Lissabon-Heft mit 180 Seiten kann für 20 US-Dollar (ca. 16,70 Euro) über die Homepage bestellt werden, auch alternativ als E-Zine (14 Dollar / rd. 11,70 Euro). Für 29,50 Dollar (ca. 24,50 Euro) gibt es beide Versionen im Bundle mit dem zusätzlichen Bonus-E-Zine "Elska Ekstra" mit ergänzenden Bildern und Outtakes sowie Geschichten und Fotos von neun weiteren Männern aus der portugiesischen Metropole.

Die früheren "Elska"-Hefte entstanden im ukrainischen Lwiw, in Berlin, Reykjavik, Lissabon, Taipeh, Istanbul, Cardiff , Toronto, Yokohama, Mumbai, Rhode Island, Brüssel, Helsinki, Haifa, Bogotá, Kapstadt, Perth, Los Angeles, London, Lyon, Seoul, in Stockholm, in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka, in der mexikanischen Metropole Guadalajara, in Manila, Pittsburgh, Warschau, in Amsterdam, Kuala Lumpur, in Sydney und zuletzt in Belfast. Im letzten Mai erschien mit der "Gay Iceland Trilogy" eine coronabedingte Sonderausgabe. (cw)

Galerie:
Best of Elska Lisbon (16 Bilder)


-w-

03. Februar 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen