Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3377

Auf den Sonnenuntergang folgt der Mond

  • 19. April 2021, noch kein Kommentar

Zur mit Spannung erwarteten Fortsetzung der Coming-out-Serie "I Told Sunset About You" liegt nun ein erstes Poster vor – und ein bestätigter Starttermin.

Zu Update springen: Neue Infos, Trailer und Kurzfilm zu ITSAY, Gameboys am Ende des Artikels (23.5.)

"I Promised You The Moon", ich habe Dir den Mond versprochen, heißt demnach der internationale Titel der zweiten Staffel der hochgelobten thailändischen Reihe. Die Ankündigung des Produktionsteams Nadao Bangkok erstürmte am Montagmittag Ortszeit Spitzenplätze der Twitter-Charts in Thailand, Indonesien, Malaysia, Vietnam, den Philippinen und selbst in Brasilien.

Im Original heißt die Serie in beiden Staffeln in etwa "Übersetze meine Liebe mit deinem Herzen". Aus der zusätzlichen Beschreibung "Die Geschichte eines Jungen, der sein eigenes Herz nicht kennt" wurde nun "Mein Herz ist Deins, für immer. Unverändert."

Steht der Mond für einen neuen Lebensabschnitt? Steht er für die Nacht, für das Ausleben von Sexualität, für Erwachsenwerden? Oder steht der Mond etwa für ein nicht einlösbares Versprechen? Und von wem eigentlich? Wird er wie der Sonnenuntergang näher in die Handlung eingebaut? In sozialen Netzwerken wird munter über den Inhalt der neuen Folgen spekuliert, zu denen bislang wenig bekannt wurde – außer dass sie "heftiger" ("more intense") sein sollen als die ersten fünf.

Twitter / BKPP_INTL | Zu den neuen Folgen wird viel spekuliert

Dabei hatte bereits die erste "ITSAY"-Staffel im letzten Herbst, von queer.de als "Coming-out-Drama des Jahres" besprochen, mit tollem Soundtrack und Kino-Optik Fans weltweit mitfiebern und -leiden lassen an der Geschichte von Teh und Oh-aew, zwei Schulfreunden aus Phuket, die ihre Liebe zu Jungs und zueinander entdecken. (Spoiler zur 1. Staffel folgen:) Nach penibel dargestellten Wechselbädern der Gefühle endete die Staffel in einem Happy-End vor der untergehenden Sonne – und dem ersten Hinweis auf die zweite Staffel, die die beiden Jungs in ihrem Uni-Leben in Bangkok verfolgen soll.

Der 11. März 2021 wurde zur Beglückung der Fans gleich als Starttermin mitgenannt – und im Dezember begannen die Dreharbeiten, die aufgrund zwischenzeitlicher Corona-Einschränkungen aber pausieren mussten. Inzwischen sind alle Szenen im Kasten und der bereits vor einigen Wochen angekündigte neue Starttermin 27. Mai wurde nun bestätigt. Er gilt für die wöchentliche Ausstrahlung im Streamingdienst Line TV – internationale Fans sind vermutlich weiter auf kostenpflichtige offizielle Streams bei Vimeo on Demand (oder auf sonstige Quellen) angewiesen.

Der Termin Ende Mai lässt noch gut fünf Wochen Zeit für einen Trailer, vielleicht auch ein Musikvideo (die Songs und Videos zur ersten Staffel wurden zu einem großen Erfolg, s. Vorbericht) – und viel Zeit für weitere Spekulationen. Bekannt wurde nur, dass andere Rollen aus der ersten Staffel offenbar nicht auftauchen (etwa Mitschüler Bas), dass eine Mit-Autorin der ersten Staffel eine Rolle als Mit-Studentin übernimmt und dass Oh-aew nun offenbar eine andere Farbe seiner Haare bevorzugt. Ob sie weiter nach Kokusnuss riechen?

Direktlink | Trailer zur ersten Staffel, ggf. engl. Untertitel aktivieren
Datenschutz-Einstellungen | Info / Hilfe

"ITSAY" ist übrigens nicht die einzige mit enormer Vorfreude erwartete Serienfortsetzung aus der Region: "Bald" soll die zweite Staffel der philippinischen Reihe "Gameboys" erscheinen, die bei Youtube (Playlist) und später teilweise auch bei Netflix weltweit Fans fand. Inzwischen liegt ein Teaser-Video vor – den Umstieg vom Corona-bedingt größtenteils virtuellen Kennenlernen auf Zusammenleben unter einem Dach scheint die Serie zu meistern, ohne an Dynamik, Humor und Liebenswürdigkeit zu verlieren. Ein Starttermin wurde noch nicht bekannt. (nb)


 Update  Neue Trailer zu beiden Serien und ein Kurzfilm (23.5.)

Inzwischen wurde bekannt, dass zu "Gameboys" zunächst erst ein Film am 30. Juli erscheint und danach die zweite Staffel. Der am 22. Mai veröffentlichte Filmtrailer verspricht kuschelige Szenen und großes Drama.

Der Film erscheint offenbar zunächst als weltweites Pay-Per-View auf dem Portal ktx.ph. Letzte Infos sollte aber vor der Premiere der Twitter-Kanal der IdeaFirst Company bringen.


Noch mehr Drama ist dem inzwischen veröffentlichten Trailer zufolge bei "I Told Sunset About You" / "I Promised You The Moon" zu erwarten.

Völlig unerwartet hat Nadao Bangkok zudem am 20. Mai eine Woche vor dem Erscheinungstermin der ersten Folge ein 14-minütiges Video, "Last Twilight in Phuket", bei Youtube veröffentlicht, das als Brücke zwischen beiden Staffeln dient und ein nostalgisches Kunstwerk für sich ist.

International sollen die Folgen der zweiten Staffel zunächst kostenpflichtig bei Vimeo on Demand erscheinen. Infos dazu bietet Nadao Bangkok etwa bei Twitter, während bei Youtube weitere Musikvideos und Making-ofs zu erwarten sind.



-w-

19. April 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen