Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3419

Ein queerer Zufluchtsort

  • 28. Mai 2021, noch kein Kommentar
In a pool after a storm, 2021, Öl auf Leinwand, 122 x 91,5 cm (Bild: TM Davy)

Die Stuttgarter Galerie Fuchs zeigt vom 28. Mai bis 26. Juni 2021 unter dem Titel "Fire Island" den amerikanischen Künstler TM Davy zum zweiten Mal in einer Einzelausstellung.

Fire Island, eine Küsteninsel östlich von New York City, steht mit ihrem Namen und ihrem besonderen Charme für die neuesten Werke von TM Davy. Die Insel ist ein Zufluchtsort für viele queere Künstler*innen während der heißen Sommermonate in New York.

Die feinfühligen Ölgemälde von Davy, Jahrgang 1980, verkörpern die vielfältigen Erfahrungen der LGBTI-Community. Türkisblaues Wasser, leuchtende Himmel und farbenprächtige Dämmerung bestimmen die Stimmung der Bilder und verbreiten ein Gefühl von Verbundenheit. Die Werke von TM Davy verkörpern "queer intimacy" und zeigen stille Momente der Freude, der Liebe und des Lebens. Abseits des hektischen Stadtlebens wirken die Gemälde von "Fire Island" wie eine Zuflucht für die Betrachtenden - ähnlich wie die Insel selbst.

Mehr Infos zur Ausstellung gibt es auf der Homepage der Galerie. (cw/pm)



-w-

28. Mai 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen