Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3459

CSD mit Ufo, Saurier und velen Fäusten

Wir sind gemeinsam stark, wenn wir gemeinsam die Stimme erheben: Mit einer kraftvollen und extravaganten Collage visualisiert der Hamburg Pride sein diesjähriges Motto "Keep on Fighting. Together".

"Die Kampagnen-Botschaft soll vermitteln, welche Kraft es freisetzen kann, wenn wir Synergien entstehen lassen und uns zusammentun", erklärten Kai Jonas Jüttner (Kreation) und Siebel Siemer (Beratung) von der Agentur Zum Goldenen Hirschen, die das Plakat entworfen haben. "Wir treten füreinander ein, machen uns füreinander stark und kämpfen für die Akzeptanz und die Menschenrechte der LSBTIQ, unabhängig von der sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität, von Alter oder Herkunft oder Hautfarbe."

Der Hamburg Pride e.V. bedankte sich bei der Agentur "sehr herzlich für die inspirierende Zusammenarbeit und das großartige Ergebnis". Es sei "immer wieder eine Freude zu erleben, dass sich Kampagnenprofis pro bono mit ihrer kreativen Energie zur Verfügung stellen, um den CSD zu unterstützen", sagten Nicole Schaening und Stefan Mielchen, die beiden Co-Vorsitzenden des Vereins.

In diesem Jahr sind in Hamburg ab 24. Juli erstmals zwei Pride Weeks geplant. Für den 7. August wurde eine CSD-Fahrraddemonstration angemeldet, deren Größe jedoch von der Coronalage abhängt. Im vergangenen Jahr hatten in der Hansestadt rund 2.500 Menschen auf dem Fahrrad für LGBTI-Rechte demonstriert (queer.de berichtete). (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen