Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3495

Kitschig! Kerlig! Kaum Klamotten!

Bild: Eric Lanuit

Seit über zehn Jahren begeistern die erotischen Fotografien des Franzosen Eric Lanuit die schwule Community – jetzt gibt's eine neue Ausstellung!

Ab dem 18. August stellt der in Lyon lebende Künstler unter dem Motto "Men Galore" Porträts von traumhaften Kerlen im schwulen Elite Hotel auf Sitges aus. Und weil wohl nur die allerwenigsten von uns mal eben schnell nach Spanien jetten können, zeigen wir eine Auswahl der Bilder auch in der unten verlinkten Galerie.

Etwas kitschig, ziemlich kerlig und kaum Klamotten – Eric Lanuits Stil ist so sexy wie unverwechselbar: "Er spielt in seinen Fotografien mit verträumten Hommagen an die klassische Kunst, die nicht in Imitationen versinken, weil er ihnen Pop-Art-Frische und einen Hauch Kitsch verleiht", würdigt der US-Journalist Christopher Harrity sehr treffend seine Arbeiten. "Selbst wenn er riesige steife Schwänze präsentiert, gelingt es ihm, seine Fotos in Kunst zu verwandeln."

Heiß geworden? Noch mehr Bilder von Eric Lanuit gibt's auf der Homepage des Künstlers. (cw)

Galerie:
Eric Lanuit: Men Galore (7 Bilder)


-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen
#1 TobiasjohannesAnonym
  • 10.08.2021, 19:40h
  • echt eine unbeschreibliche Kunst. Schade, das Robert Mappelthorp so früh gestorben ist.
    Kleiner Tipp: in Paris gibt es auch einen renomierten Foto Künstler : Romain Berger
    Habe schon Bilder gekauft, auch ganz grosse Kunst
  • Antworten » | Direktlink »