Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3539

Heute weht die Bi-Flagge!

  • 23. September 2021, noch kein Kommentar
Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung

Am 23. September findet alljährlich der internationale Tag für bisexuelle Sichtbarkeit statt. Aus diesem Anlass wurde am Donnerstagvormittag erstmals vor einer Berliner Senatsverwaltung die Bi-Flagge gehisst.

"Bisexuelle werden immer noch oft für nicht existent erklärt oder ihre sexuelle Identität als eine Phase abgetan", erklärte Dirk Behrendt, grüner Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, in einer Pressemitteilung. "Mit der Flagge wollen wir einen Beitrag zur Sichtbarkeit der Bisexuellen beitragen."

Als erstes Landesministerium hatte 2017 das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren von Schleswig-Holstein die Bi-Flagge gehisst (queer.de berichtete). Die Fahne wurde 1998 von dem amerikanischen Bi-Aktivisten Michael Page entworfen. Der pinke Streifen oben steht für gleichgeschlechtliches Interesse, der blaue Streifen unten für gegengeschlechtliches Interesse und der lila Streifen in der Mitte als Mischung von Blau und Pink für Bisexualität.

Der internationale Tag für bisexuelle Sichtbarkeit wurde 1999 erstmals in Südafrika gefeiert. Auch in Deutschland gibt es immer mehr Aktionen. Zum ersten Mal findet am Samstag, den 25. September in Hamburg sogar eine Bi+Demonstration statt. Startpunkt ist um 12 Uhr in der Langen Reihe 101-99. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen