Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3625

Mit Gottes Segen verpartnert

Den kirchlichen Segen über ihre Partnerschaft erhielten Georg Luschgy, aus Xanten stammend, und Holger Langer, aus Duisburg – allerdings in ihrer Wahlheimat Norwegen. Dort war die kleine Feier zur Würdigung ihrer zehnjährigen Partnerschaft eine kleine Sensation.

Denn der Gottesdienst fand in keinem evangelischen Gotteshaus statt, sondern in einer katholischen Kirche in Tromsø. Das Paar mit Wurzeln in Deutschland war so das erste, dessen gleichgeschlechtliche Verbindung in Norwegen katholisch mit Gottes Segen gefeiert worden ist.

Im November, zum zehnten Jahrestag ihrer Verpartnerung in Deutschland, wollte Georg seinem Mann Holger eigentlich "nur" die Erneuerung des Verpartnerungsversprechens schenken. Stattfinden sollte das Ganze am Rande des Leder- und Fetischevents "Arctic Pilot" als Teil des Arctic Pride in Tromsø, wie Georg uns am Telefon erklärte. Dazu hatte er den örtlichen katholischen Probst mit ins Boot geholt und eine romantische Botschaft für seinen Holger aufgenommen.

Was er nicht wusste: Der Probst und einige Freund*innen des Pärchens sponnen die Geschichte heimlich hinter ihrem Rücken weiter. Und so wurde aus einer angedachten, kurzen Erwähnung der Partner im Gottesdienst eine echte Segnungsfeier für die beiden Schwulen, die standesgemäß im Lederoutfit angerückt waren – inklusive des gesprochenen Textes des klassischen Ehegelübdes. Das fanden in Norwegen freilich nicht alle so schön wie die beiden und ihre Freund*innen. Doch die positiven Kommentare hätten, so Georg, eindeutig überwogen.

Das Arctic Pilot fand vom 18. November bis zum 21. Dezember ebenfalls in Tromsø statt. Die Arctic Pride findet jedes Jahr im November statt und gilt als das nördlichste und winterlichste Pride-Event der Welt. Die 77.000-Einwohner*innen-Gemeinde Tromsø liegt 344 Kilometer Luftlinie nördlich des Polarkreises und damit auf ähnlicher Höhe wie Nord-Alaska. 2015 fand die Pride-Parade zum ersten mal statt. (jk)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen