Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3636

Auch Regenbogenfamilien feiern Weihnachten

  • 26. Dezember 2021, noch kein Kommentar

In Polen erinnern Plakate in 27 Städten daran, dass auch zwei Mütter gute Eltern sein können und es oft bereits sind.

"An diesen und an jedem Feiertag – wir sind eine Familie" steht zu den Bildern geschrieben, auf denen fünf verschiedene Regenbogenfamilien namentlich vorgestellt werden. Die Mütter mit ein oder zwei Kindern werden zudem auf einer Webseite in einzelnen Videos näher vorgestellt – die Plakate verweisen auf diese Webseite der Kampagne "Wir sind Familie". Die Videos liegen bislang nur in polnischer Sprache vor.


Nur 54 Prozent der Polen wüssten, dass Regenbogenfamilien bereits Realität sind im Land, heißt es auf der Seite. Das Land sei zugleich nur eines von sechs in der EU, das den Paaren und den Kindern keine rechtliche Absicherung bietet. "Zusammen können wir Polen zu einem Land machen, in dem jede Familie sicher leben kann", heißt es zu der Kampagne. Immerhin glaubten nach der gleichen neuen Umfrage 65 Prozent der Polen, dass gleichgeschlechtliche Paare mit Kindern Familien sind. Und 76 Prozent unterstützen einen rechtlichen Schutz für die Regenbogen-Kinder. Eine knappe Mehrheit von 56 Prozent unterstützt dies unter anderem durch ein Ja zur Ehe für alle – trotz jahrelanger politischer Stimmungsmache gegen LGBTI und ihre Familien.

"Die Forschung zeigt, dass die Entdeckung der Existenz von Regenbogenfamilien für die Hälfte unserer Gesellschaft wichtig sein kann", sagte die queere Aktivistin Ola Kaczorek zu der Kampage gegenüber dem Magazn "Replika". "Dies ist eine erzieherische Aktivität, aber auch eine Stimme des Widerstands gegen die Unverschämtheit der Behörden gegen uns und unsere Familien", so die Co-Chefin der Organisation "Milosc nie wyklucza" (Liebe schließt nicht aus), die die Kampagne betreut.

Przedstawiamy album ze zdj?ciami plakatów z naszej ?wi?tecznej ods?ony kampanii ?Jeste?my rodzin?!? ze wszystkich 27...

Posted by Mi?o?? nie wyklucza on Saturday, December 25, 2021
Facebook / Miloscniewyklucza
Datenschutz-Einstellungen | Info / Hilfe

Die Plakate sind seit einigen Tagen über Weihnachten bis Montag in 27 Städten zu sehen. "Viele Menschen in Polen sprechen über LGBTI+ und ihre Familien, ohne eine Idee über sie zu haben", so Kaczoreks Kollege Hubert Soceki. Mit der Kampagne wolle man das ändern. (cw)



-w-

26. Dezember 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen