Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3649

Nacktheit als Manifest

Mit "Russian Dudes" hat der Moskauer Fotograf und Filmemacher Seva Galkin einen weiteren Bildband mit Männerakten veröffentlicht.

Galkin hat russische Männer vor die Kamera geholt, die bisher nicht gesehen wurden, und die sich ungewohnt öffnen: Hinter der Macho-Fassade seiner Models kommen immer wieder zarte Seelen zum Vorschein.

"Die Nacktheit in diesem Album ist kein Selbstzweck", heißt es in der Ankündigung der Edition Kornbach. "Es ist ein Manifest, ein Triumph in seiner antiken Interpretation. Hier steht er vor uns: der schwungvolle Held dieses Buches, ohne Kleider, stolz und selbstbewusst, der russische Mann von heute."

Mehr Infos zum 168-seitigen Bildband, weitere Männerporträts und eine Bestellmöglichkeit gibt es auf der Homepage des Verlags. Bereits 2018 hatte Seva Galkin in der Edition Kornbach den Bildband "Come East" (Amazon-Affiliate-Link ) veröffentlicht. (cw)

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen