Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/b?3750

"Angels in America" als Oper

Bild: Anna-Maria Löffelberger
  • 15. April 2022, noch kein Kommentar

Die packende schwule Komposition "Angels in America" von Peter Eötvös feierte als Ko-Produktion mit der New York City Opera erstmals in Salzburg Premiere.

Die 2004 in Paris uraufgeführte Oper basiert auf dem monumentalen, Pulitzer-Preis-gekrönten Drama des US-amerikanischen Schriftstellers Tony Kushner, der darin die großen gesellschaftlichen Themen im Amerika der 1980er Jahre, das sich durch Aids-Krise, Homofeindlichkeit, Reagan-Politik und überdrehter Religiosität in einem Ausnahmezustand befindet, verarbeitet.

Die Welt befindet sich im Chaos, doch das Göttliche ist nicht tot. Nun braucht die Menschheit einen neuen Propheten. Mit dieser Botschaft erscheint ein Engel plötzlich in Prior Walters Zimmer. Als Erlöser soll der schwule und an Aids erkrankte Walter die Katastrophe abwenden.

"Angels in America" feierte am 10. April 2022 am Salzburger Landestheater Premiere. Weitere Aufführungen finden dort am 20., 22. und 24. April sowie am 4. Mai statt. Ausführliche Infos zum Stück und Karten gibt es auf der Homepage des Theaters. (cw/pm)

Direktlink | Trailer zur Oper "Angels in America"
Datenschutz-Einstellungen | Info / Hilfe



-w-
-w-


Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der queeren Welt auf dem Laufenden.
Tagesbilder durchsuchen
Bild vorschlagen