Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=10107
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Viele Fans wollen keine schwulen Fußballer


#6 Realismus vs. SchönfärbereiAnonym
  • 10.03.2009, 20:42h
  • Antwort auf #2 von Timm
  • SIMON 2007, Einstellung zur Homosexualität (empirische Basis: 922 Berliner GymnasiastInnen und GesamtschülerInnen (d.h. eine Gruppe mit insgesamt eher ÜBERdurchschnittlichem Bildungsstatus):

    "Zustimmung zur Aussage: 'Wenn sich zwei schwule Männer auf der Straße küssen, finde ich das abstoßend. - 47,7% (!) der männlichen Jugendlichen"

    Dann gab es da noch 2008 eine umfassende Vergleichserhebung der Bundesregierung zur Xenophobie unter jungen Menschen mit durchgehend "positivem" Trend, d.h. einer deutlichen Zunahme von Xenophobie in dieser Altersgruppe.

    Wie man sieht: Man kann sich jede noch so verheerende gesellschaftliche Entwicklung schönreden, aber an den Tatsachen (und an der daraus resultierenden Gesellschaft von morgen) ändert das nichts!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel