Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?10197
  • 30. März 2009, noch kein Kommentar

Der Pop-Superstar hat eine Single mit Sander Van Doorn aufgenommen: "Close My Eyes"

Von Carsten Weidemann

Pop-Superstar Robbie Williams und der weltweit erfolgreiche Star-DJ und -Produzent Sander Van Doorn haben die gemeinsame Single "Close My Eyes" aufgenommen.

Die Stimme von Robbie – hypnotisierend! Der Beat von Sander – mitreißend! "Close My Eyes" erinnert an die Welthits "Salva Mea" und "Insomnia" von Faithless. Der Einstieg in die Top10 der offiziellen holländischen Verkaufscharts wurde spielend gemeistert. Dieses scheint ein Garant dafür, auch die Charts in Deutschland zu erklimmen.

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.