Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=10207
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
FDP-Seminar: Kapitalismus ist gut für Schwule und Lesben


#8 SamuelAnonym
  • 01.04.2009, 13:29h
  • Antwort auf #7 von Kitzler
  • Es gibt keine liberalen Linken. Linke wollen mir mein Geld wegnehmen bzw. staatlicherseis verfügen, was ich damit zu tun habe, was ich zu kaufen und was ich zu denken habe.

    Jegliche Entscheidungsprozesse des Einzelnen stehen bei Linken unter Vorbehalt ihres Weltbildes. Alles was dem nicht entspricht bezeichnen sie dann sehr schnell als bürgerlich-reaktionär oder "faschistisch", oder stecken einem in Kindergartenmanier die Zunge raus.

    Der ökonomische Sachverstand der Linken geht gegen Null, ihr System einer Verfügungsgewalt über das Leben anderer Menschen (nichts anderes ist Sozialismus) ist inhärent totalitär, was jedem klar sein sollte, der nur mal das System linker Gesellschaftsutopien von Anfang bis Ende durchdenkt.

    Die Wirtschaftskrise wird vorbeigehen, der Kapitalismus wird weiterbestehen. Der Szialismus dagegn wird auch beim nächsten Versuch scheitern. Ihr Linken wisst das im Grunde genommen doch selber, weil ihr ja nicht mal in euren Wohngemeinschaften eure"solidarische Wirtschaftsordnung" hinbekommt, geschweige denn euch darauf einigen könnt, wer denn nun das nächste revolutionäre Subjekt sein soll.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel