Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=10384
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Das Universum bleibt heterosexuell


#6 The RisingAnonym
  • 09.05.2009, 00:56h
  • Antwort auf #5 von Sven
  • Da möchte ich euch beiden zu bedenken geben: Wer eine solche Macht über das Bewusstsein von Millionen Menschen in aller Welt ausübt und seit Jahrzehnten ganz bewusst homosexuelle Menschen und Homosexualität ausgrenzt, der weiß, was er tut. Oder er sollte es zumindest wissen - und dies sicherzustellen, ist unsere Aufgabe! Denn genau darum geht es: Wenn wir es nicht tun, wer dann? Und wenn wir nicht überall dort, wo es darauf ankommt, auf uneingeschränkte Gleichbehandlung bestehen, wer dann? Wenn wir selbst uns mit Diskriminierung, Ausgrenzung und der herrschenden "Norm" zufrieden geben, noch dazu dort, wo das Bewusstsein von Millionen gerade junger Menschen geprägt wird, dürfen wir hinterher nicht über Papst oder Religion schreien oder uns über die allgemeinen Rückschritte in dieser Gesellschaft wundern, denn niemand außer uns ist dafür verantwortlich, dass WIR derart leichtfertig mit unserem eigenen "Schicksal" umgehen! Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben, und wenn wir alle uns dessen bewusst werden, kann die Gesellschaft schon morgen ganz anders aussehen! Oder eben (weiterhin) nicht!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel