Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=10802
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Schweden: Homo-Ehe nicht populär


#1 Katrin
  • 23.07.2009, 16:58h
  • Da in Schweden die Partnerschaft die gleichen Rechte hergibt wie die Ehe ist die geringe Anzahl der Eheschliessungen nicht verwunderlich. Es schließen nur die eine Ehe, denen etwas an der kirchlichen Bindung liegt und das ist halt eine Minorität.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 MalteAnonym
  • 23.07.2009, 18:36h
  • Neuen Regierungen gibt man immer erst mal 100 Tage "Schonfrist". Ich finde es echt noch zu früh, um nach nicht mal 3 Monaten schon erste Bilanzen zu ziehen.

    Aber mal ganz abgesehen davon geht es ja auch nicht um die Masse. Die Eheöffnung wird ja nicht anders, nur weil weniger Leute sie in Kauf nehmen.

    Ich würde auch nicht (gerade wenn ich die in Schweden sehr weitreichende eingetragene Partnerschaft hätte) gleich nach Eheöffnung losrennen...

    Wie gesagt:
    erst mal 2-3 Jahre warten und dann sieht das schon ganz anders aus.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 XDAAnonym