Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=10837
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Tel Aviv: Bewaffneter tötet 2 Menschen bei Coming-out-Treff


#39 maginAnonym
  • 02.08.2009, 17:01h
  • Antwort auf #33 von queer_norbert
  • Diese Haltung kann man sich auch bei dem Täter in Tel Aviv denken, wenn er beispielsweise nicht aus der Shas-Ecke kommt, sondern aus dem Milieu der Liebermann-Wähler.
    Aus diesen aus Russland Alijah machenden Pool rekrutierten sich vor einiger Zeit die Hakenkreuzgruppen, die in Israel für aufsehen sorgten. Natürlich gibt es in Israel, wie in jedem entwickelt kapitlistischen Land faschistische Tendenzen. In Israel stärker denn je, was aber natürlich nichts mit Rasse zu tun hat.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #33 springen »

» zurück zum Artikel