Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=10942
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
US-Lutheraner: Grünes Licht für schwule Pfarrer


#9 Tim_ChrisProfil
  • 24.08.2009, 22:28hBremen
  • "John Piper erklärte ... dass ein Tornado, der seine Kirche teilweise zerstört hatte, eine "sanfte aber bestimmte Warnung" an die Lutheraner sei. Würde sie nicht davon absehen, "die Sünde zu legitimieren", würden weitere Tornados auf christliche Kirchen niedergehen."

    Na sicher doch. Wenn - was nicht ist, aber nehmen wir es spasseshalber einfach mal an - also wenn ein wie auch immer gearteter Gott mit einem solchen Tornado für die teilweise Zerstörung dieser Kirche verantwortlich wäre, dann einzig aus dem Grund, dass in den Kirchen immer so viel Menschenverachtung und Hetze gepredigt wird, aber sicher nicht, weil Teile der Kirche aufhören gegen "seine Kinder", die er nach seinen Vorstellungen genau so wie wir sind auf diese Welt gesetzt hat, zu hetzen oder diese Ausgrenzung und Hetze weiter zu propagieren.

    Aber ist ja klar, dass diese Scheinheiligen wieder mal irgendwas erfinden, womit sie unsereinen zum Sündenbock machen können, wenn ihnen keine besseren Argumente mehr einfallen. Kennen wir ja schon, das Spiel. Wir sind schon für Überschwemmungen, Hurricans, Schneestürme, Dürre, Erdrutsche, Lawinen, Vulkanausbrüche und Erdbeben verantwortlich. Zudem noch für Hungersnot, Gletscherschmelze, Erderwärmung, Flugzeugabstürze, Zug- und Schiffsunglücke, Kinderlosigkeit und Überbevölkerung, und für die Ausbreitung von Seuchen und Krankheiten sowieso.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel