Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11019
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Uruguay beschließt Homo-Adoption


#3 FloAnonym
  • 10.09.2009, 18:47h
  • "das Gesetz sei eine Erweiterung der Kinderrechte, erklärte eine Senatorin."

    Sehr richtig! Da geht es mehr ums Kindeswohl, als um Gleichstellung von Schwulen (was ein angenehmer Nebeneffekt ist).

    Dass die Union hierzulande sogar das Gegenteil behauptet (es würde Kindern schaden), obwohl die Union selbst Kindern schadet und sie instrumentalisiert um ihren Hass zu verbreiten, zeigt, wie jämmerlich CDU und CSU sind.

    Die Union will einfach nicht die wissenschaftlich bewiesene Wahrheit einsehen, weil sie nicht in ihre Weltbild passt. Wir können froh sein, dass sie nicht auch behaupten, die Erde sei eine Scheibe.

    Für ihre Ideologie schadet die Union sogar Kindern (die sie wohl lieber im Heim oder auf der Straße sieht). Aber wenn sie dann auch noch behaupten, das Kindeswohl im Auge zu haben, ist das an Absurdität und Verarschung kaum noch zu überbieten. Schade, dass auch darauf wieder viele Wähler reinfallen.

    Und schade auch, dass ein weiterer Staat der Welt zeigen muss, wie rückständig und kinderfeindlich Deutschland (wegen CDU/CSU) ist...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel