Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11019
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Uruguay beschließt Homo-Adoption


#11 TimmAnonym
  • 12.09.2009, 13:19h
  • Übrigens im mittelamerikanischen Land Costa Rica wird gegenwärtig auch ein Gesetz zur Einführung einer Lebenspartnerschaft beraten.

    Wenn das so weiter geht, dann überholt uns das spanischsprachige Lateinamerika demnächst gesellschaftspolitisch vollends.
  • Antworten » | Direktlink »
#12 goddamnedliberalAnonym
  • 12.09.2009, 14:44h
  • Antwort auf #11 von Timm
  • Sowohl Uruguay als auch Costa Rica konkurrieren seit jeher um den Ehrentitel 'Die Schweiz Lateinamerikas' zu sein. Man kann die Erfolge für uns, die wie überall auf der Welt in eine allgemein positive politische Situation (Sozialstaat u. Demokratie) eingebettet sind, nicht auf die ganze Region übertragen. Aber erfreulich ist die Entwicklung schon...

    Sie ist halt eingebettet in eine Rückkehr Lateinamerias zu seinen linksliberalen Traditionen - nach einer Phase linksextremistischen Terrors ('leuchtender Pfad') und postfaschistischer Diktaturen in den 60er, 70er und 80er Jahren. Dass das auch eine Rückkehr zum Antiklerikalismus bedeutet, hat Daniel Deckers jüngst in der FAZ ausdrücklich beweint. Ich weine da natürlich nicht mit...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »
#13 veliAnonym
  • 15.09.2009, 06:54h
  • Sollten wir nicht Länder wie Uruguay in die Europäische Union aufnehmen um einen Ausgleich für Polen zu schaffen?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel