Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11305
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Grundrechtecharta kann in Kraft treten


#15 stromboliProfil
  • 04.11.2009, 08:33hberlin
  • Antwort auf #11 von Julek89
  • unsere sudetendeutschen... die geschichtliche resteverwerttung einer deutschen siedlungspolitik!
    Die im späteren protektorat organisierte besiedlung durch 100.000de deutsche migranten, die einheimischen land und haus nahmen, wird in der erinnerung an großdeutsche gloria immer noch als ein völkerrechtlicher akt vestanden. Entsprechend national denkende sich grämen, nicht wenigstens im nachhinein noch die versprochene eroberungsprämie einkassieren zu können. (
    upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/1/1d/M%C3%BCnchner_a
    bkommen5%2B.png/180px-M%C3%BCnchner_abkommen5%2B.png

    )
    Aber mit etwas hoffung bringen wir die ostanrainer dazu, die landforderungen an den russ zu stellen, wir wieder mit klingenden fahnen einmaschiren und somit jede schadenforderung entgültig vom tische ist.

    Ps.timm; wenigstens der neue verteidigungsminister von und zu, hat eine ahnung davon, worin sich die bundesrepublick deutschland derzeit befindet nach über 60 jahren frieden.. : nähmlich im krieg!
    Nur das er nicht vor unserer haustür oder in utzmemmingen stattfindet, macht es so bequem, davon zu sprechen das wir befriedet sind... vieleicht auch dieser schwindel uns ängstigt: wenn nämlich dann doch der krieg in unsere städte getragen wird, wissen wir , woran wir sind!
    Vieleicht brauchen wir am ende die türkei noch als waffenverbündeten??? Also abwägen , wer in die EU rein soll! Schließlich haben wir aus den selben gründen die oststaaten reingenommen...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »

» zurück zum Artikel