Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11426
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Debatte über Mahnmal-Fotos


#2 gatopardo
  • 24.11.2009, 12:34h
  • Antwort auf #1 von XDA
  • Mir gehen Mahnmale vorrangig auf den Sack, die tiefe Betroffenheit vorgaukeln, die in der Bevölkerung gar nicht vorhanden ist. Und wenn sich in den Köpfen der Menschen keine Vergangenheitsbewältigung vollzogen hat, werden diese "ehrwürdigen" Orte auch in Zukunft für private Zurschaustellung entfremdet werden. Dann würde ich mir gleichfalls wünschen, dass ermordete Brüder mit dem "rosa Winkel" in der Öffentlichkeit einmal die gleiche Aufmerksamkeit erhalten wie die Vernichtung der Juden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel