Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11426
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Debatte über Mahnmal-Fotos


#34 odobenusAnonym
  • 30.11.2009, 22:40h
  • Es ist skandalös, die Opfer der dt. Vernichtungsantisemiten nun auch noch mittels Mahnmalsmissbrauches nach dem Tod weiter zu demütigen.

    Aber auch Homosexuelle Täternachfahrend sind - wie auch in den Kommentarspalten deutlich wird - mit einem - im Sinne der NS-Idiologie ausreichendem - "gesundem Volksempfinden" ausgerüstet, um das Werk der Nazis fortzuführen. Die Juden verächtlich zu machen stand auch am Anfang nationalsozialistischen Terrors.

    Warum nicht direkt mal eine Schwuppengruppenreise nach Auschwitz mit sexy Posen vor den Gaskammern?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel