Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?1146
  • 14. Juni 2004, noch kein Kommentar

Varanasi In Varanasi im Norden Indiens haben Demonstranten ein Kino niedergebrannt, nachdem dort der Lesbenfilm "Girlfriend" gezeigt wurde. Zu dem Brandanschlag, bei dem niemand verletzt wurde, bekannte sich die rechtsgerichtete Gruppe Kranti Shiv Sena. Bereits 1996 gingen in Indien mehrere Kinos in Flammen auf, als dort ein anderer lesbischer Bollywood-Film, "Fire", gezeigt wurde. (nb)