Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11507
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Uganda: Doch keine Todesstrafe für Schwule


#3 LorenProfil
  • 10.12.2009, 15:30hGreifswald
  • Da konnte -wie ich annehme primär doch durch Druck von außen- wenigstens das Schlimmste ver-
    hindert werden. Dennoch bleibt die Situation dort
    weiterhin für die Schwulen unerträglich und ein
    nicht hinnehmbarer Angriff auf ihre Menschenrechte. Daher muss der Druck aufrechterhalten bleiben um elementare Grund-
    rechte durchzusetzen - in Uganda und anderswo.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel