Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11602
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hass-Sänger im Homo-Radio


#50 ObserverAnonym
  • 09.01.2010, 17:33h
  • Antwort auf #48 von Klaus Mayer
  • "das nähmlich ist für die, die über die zusammenhänge bescheid wissen könnten dass weiterführende vergehen: sie erzählen/singen den leuten/opfern eine falsche tätermythologie um die wahren , in ihren eigenen reihen/familien lebenden täter zu schützen! Sie erfinden legenden um realitäten zu verschleiern..
    Hauptsache man kann seine phobie ausleben und geld damit machen!"

    Dass der gute Stromboli damit auch Reggae-Fans meint, legt die Aussage schon nahe. Wäre wohl mal eine klare Distanzierung angebracht. Aber Reggae-Fans muss man wohl nicht mit Respekt begegnen. Tipp: Einige müssen hier aufpassen, dass sie keine "Horst Mahler"-Karriere hinlegen
  • Antworten » | Direktlink » | zu #48 springen »

» zurück zum Artikel