Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11836
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Litauens "Clause 28" ist Gesetz


#12 Simon KölnAnonym
  • 03.03.2010, 16:47h
  • Da wird in einem EU-Staat mal eben die Rede- und Pressefreiheit abgeschafft und die EU sieht tatenlos zu und "ermahnt" o.ä. ohne wirklich Sanktionen gegen diese Verletzung der EU-Grundrechte zu verhängen!!

    Das zeigt wieder mal, dass Osterweiterung der EU viel zu früh kam und dass man statt nur auf Reformen zu hoffen lieber feste Bedingungen für einen Beitritt hätte vorschreiben sollen! Und dann hätte jeder Kandidat entscheiden können, was ihm wichtiger ist.

    Aber jetzt, wo die Mitglied sind, hat man natürlich nicht mehr viel in der Hand...

    Die EU hat diesen Schlamassel verursacht, dann sollen sie das jetzt gefälligst wieder geradebiegen!!

    Und zu Litauen:
    Wie voll von Hass müssen die eigentlich sein, um Bildung und Aufklärung zu verhindern und Selbstmorde, Gewalt, etc. zu tolerieren, nur um ihre faschistische Ideologie weiter ausleben zu können?!

    Pfui Litauen!
    Und:
    Pfui EU!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel