Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11881
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Internet-Telefonie – Welcher Nutzertyp bist du?


#3 gatopardo
  • 13.03.2010, 16:45h
  • Antwort auf #2 von Lasse
  • Dein Kommentar spricht mir aus der Seele. Weiterhin ist es z.B. für über 60jährige eine Tortur, sich im Internet den äusserst billigen SKYPE herunterzuladen und ihn dann anschliessend auch zu bedienen. Vor allem, wenn Verbindungen ständig abreissen, bekommt man den Billigtarif häufig als Bumerang zurück. Herkömmliches Festnetz mit Flat-Rate bei Internet-Anschluss und uneingeschränkten Telefonaten ist dann immer noch die beste Lösung, wenn nicht ins Ausland angerufen werden muss.
    Handy-Angebote sind in der Tat zu unüberschaubar, so dass man als etwas unsicherer Zeitgenosse zur Sicherheit lieber nur selten gegen horrende Gebühren eines bekannten Anbieters anruft.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel