Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11992
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Aids-Tod eines Pornomodells


#18 jochenProfil
  • 05.04.2010, 16:42hmünchen
  • Bareficks können einem die Gesundheit und das Leben kosten.

    So wie Motorradfahrer Helmpflicht haben, und so wie Autofahrer und Fluggäste Gurtpflicht haben, so sollte bei produzierten Pornofilmen - wie schon beim Mindestalter, Kondompflicht bestehen.

    Der häufige Einwand , es müsste ja keiner Pornodarsteller werden, klingt so schal wie fast zynisch, wenn einen ein möglicher Arbeitsschutz verweigert wird.

    Auch wenn trotzdem weiterhin irgendwo Barebackfilme produziert werden, kann sich der Pornodarsteller dann dem Druck zu Bareback besser wehren und einem evtl. Zugzwang besser entgehen.

    Angesichts der oft übertriebenen und oft hysterischen Anti-Raucher-Kampagne durch die EU-Behörden wundert mich, dass beim Arbeitsschutz mit so unterschiedlichen Maßstäben gemessen wird.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel