Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=11997
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwuler Wrestler begeht Selbstmord


#1 HerkulesAnonym
  • 06.04.2010, 15:00h
  • Die Meldung ist natürlich sehr traurig...

    Was die WCW angeht, für die muss das natürlich ein "Hammer" gewesen sein, dass einer ihrer bekanntesten Wrester homosexuell ist und dazu auch dann gestanden hat.

    Für die Macho-Hetero-Typen und Landeitypen aus Montana, Texas und Alabama ist es nämlich fast kaum zu ertragen, wie maskulin, männlich und muskelbepackt auch schwule Männer sein können. Das zerstört und rüttelt nämlich an deren Vorurteilen, wonach nur echte Machos und Kerle Heteros sind.

    Das dem nicht so ist, beweisen auch die vielen schwulen Männer in der weltweiten Fetisch- und Lederabteilung. (Ostern war auch wieder in Berlin das jährliche Treffen.)
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel