Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12014
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Helmut Schmidt will kein Homo-Feind sein


#4 LorenProfil
  • 12.04.2010, 17:55hGreifswald
  • Schmidt hat in seiner Zeit als Bundeskanzler nichts für die LGBTI getan und emanzipatorische Ansätze des damaligen Koalitionspartners abgewehrt. Für die strukturkonservative SPD und ihre Mitglieder bzw. Wähler war Gleichstellungspolitik schlicht kein Thema. Daher haben sich damals viele Lesben und Schwule bei den sich bildenden Grünen engagiert, die dieses Thema später neben der Umwelt-und Friedenspolitik aufgriffen. Schmidt war m.E. schlicht ignorant - zum Nachteil der Betroffenen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel