Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12073
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Studie: Homo-Migranten haben’s schwerer


#7 MASAnonym
  • 24.04.2010, 07:49h
  • Ist doch absolut logisch, das sie es schwerer haben.

    Auf der einen Seite sind die Deutschen, die immer wieder mit Worten wie "Überfremdung", "Kriminelle Ausländer" und dergleichen um sich werfen.

    Auf der anderen Seite stehen kulturelle und religiöse Situationen, die ihnen ihr Leben zusätzlich erschweren.

    Dazu kommen noch die kleinen und großen Steine, die ihnen ohnehin in den Weg gelegt werden.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel