Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12073
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Studie: Homo-Migranten haben’s schwerer


#21 CLOSETGAYAnonym
  • 25.04.2010, 00:56h
  • DIE MEISSTEN HOMOPHOPEN ,DIE UNS DAS LEBEN SCHWER MACHEN, SIND SELBST SCHWULE UND WARUM DASS SO IST WISST IHR DOCH ALLE SELBST,GOTT IST MIT UNS,AMEN
  • Antworten » | Direktlink »
#22 seb1983
#23 XDAAnonym
#24 seb1983
  • 25.04.2010, 18:53h
  • Antwort auf #23 von XDA
  • War heute Beachvolleyball in der Stadt spielen, macht man ja auch oberkörperfrei wegen Sand und man will ja bissl braun werden. Außerdem war die Gesellschaft rundrum hübsch anzusehen
    Bis auf den "Fick mich" Blick den die drauf haben find ich das Plakat eigentlich ganz ok, aber zum hot braucht es halt was mehr
  • Antworten » | Direktlink » | zu #23 springen »
#25 snowAnonym
  • 25.04.2010, 19:23h
  • Antwort auf #23 von XDA
  • O doch, Oberkörperfrei laufen im Sommer einige durch die Stadt nur leider sind es die falschen mit fettem Bauch und Sonnenbrand!

    Männliche Sportler sollten oben ohne spielen, wie damals im alten Olympia. Aber ich glaub die waren ganz nackt. Auch ok. (Das meine ich nicht aus sexistischen Gründen sondern um den damaligen olympischen Gedanken weiterzutragen!)
  • Antworten » | Direktlink » | zu #23 springen »
#26 snowAnonym
#27 New worldAnonym
#28 B.P.Anonym
  • 26.04.2010, 01:30h
  • @23:

    Der Typ links hält definitiv keinen Basketball in der Hand. Sieht eher nach Fußball aus. ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#29 herve64Ehemaliges Profil
  • 26.04.2010, 09:54h
  • Sagt mal, geht's noch? Es geht hier thematisch um ein gewichtiges Problem, nämlich der Diskriminierung von schwulen bzw. lesbischen MigrantInnen einerseits wegen ihrer Homosexualität andererseits wegen ihrer ethnischen Herkunft, und da fällt Euch nichts Besseres ein, als darüber zu schwadronieren, wer denn nun mit nacktem Oberkörper durch die Stadt laufen soll und wer nicht bzw. ob der eine Kerl auf dem Plakat jetzt einen Fußball oder Basketball im Arm hat?

    Hallo? Ist jemand zu Hause im Oberstübchen?
  • Antworten » | Direktlink »
#30 eMANcipation*Anonym
  • 26.04.2010, 11:02h
  • Antwort auf #29 von herve64
  • Nebenbei könnte wohl kaum etwas besser die Verklemmtheit derer illustrieren, die das für diskussionswürdig halten.

    Ich war's übrigens nicht!

    Und bevor jetzt wieder die Batman-Nummer kommt -

    So wirbt Universal Pictures bei der jungen Zielgruppe in einem Audio-Werbespot für den gerade angelaufenen Film "Kick-ass":

    "Bei Ironman bist du fast eingeschlafen,

    Spiderman macht dich total depressiv,

    und Batman findest du irgendwie SCHWUL (deutliche und abfällige Intonation)

    Dann kannst du jetzt was erleben, was wirklich kickt...

    'Kick-Ass' - der krasseste Film des Jahres.

    Ab Donnerstag im Kino."

    www.universal-pictures-international-germany.de/service/impr
    essum.html
  • Antworten » | Direktlink » | zu #29 springen »

» zurück zum Artikel