Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12227
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Entwicklungshilfe streichen, Herr Niebel?


#23 seb1983
  • 27.05.2010, 09:08h
  • Antwort auf #22 von eMANcipation*
  • Ich verharmlose keinesfalls, ich sehe das nur nicht als Argument.
    Mehrere arabische Länder bestrafen Homosexualität mit dem Tod, dutzende weitere Länder verbieten sie. Ganz ohne Nazis, ganz ohne Kolonialismus, noch heute.
    Während bei uns praktisch nur über die Ausweitung der Rechte und Probleme von Homosexuellen gesprochen wird, führen andere die Todesstrafe ein.

    Es geht mir ehrlich gesagt völlig am Arsch vorbei ob Deutschland "glaubhaft" gegen die Todesstrafe in Uganda angehen kann, Hauptsache sie tun es. Immerhin ist das glaubhafter als wenn die USA für Menschenrechte eintreten.

    Wer die Bundesrepublik mit Weimar vergleicht hat meiner Meinung nach nichts verstanden und lebt in seiner ideologischen Traumwelt!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »

» zurück zum Artikel