Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12547
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Sudan: 19 Männer wegen "Cross Dressing" ausgepeitscht


#1 geeAnonym
#2 JensAnonym
#3 FloAnonym
#4 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 05.08.2010, 17:32h
  • Wie ja jeder aus den Nachrichten erfahren hat, ist der Präsident des Sudan wegen sehr schwerer Menschrenrechtsverletzungen angeklagt worden! Auch für diesen Akt sollte er ohne Wenn und Aber verantwortlich gemacht werden!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 hugoAnonym
#6 M.G.F. - GermanyAnonym
  • 16.08.2010, 13:57h
  • Der Sudan gehört zu den ärmsten Entwicklungsländern in Afrika. Die soziale Absicherung und die medizinische Versorgung sind unzureichend. Das Regiem korrupt.
    Zum Weltfriedenstag der Vereinten Nationen: 30 Jahre Friedensarbeit des DED im Sudan. Also wenn der Deutsche Entwicklungsdienst dort Friedensarbeit leistet - kann man doch noch einige Mio € in den Sudan überweisen >

    Mein Verständnis mit den ganzen radikalen Länder - ob moslemisch, christlich oder andere >> ist diese zu meiden >> zu isolieren >> boykotieren !!!
    Deshalb auch keine Spende von mir nach Pakistan.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel