Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12547
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Sudan: 19 Männer wegen "Cross Dressing" ausgepeitscht


#6 M.G.F. - GermanyAnonym
  • 16.08.2010, 13:57h
  • Der Sudan gehört zu den ärmsten Entwicklungsländern in Afrika. Die soziale Absicherung und die medizinische Versorgung sind unzureichend. Das Regiem korrupt.
    Zum Weltfriedenstag der Vereinten Nationen: 30 Jahre Friedensarbeit des DED im Sudan. Also wenn der Deutsche Entwicklungsdienst dort Friedensarbeit leistet - kann man doch noch einige Mio € in den Sudan überweisen >

    Mein Verständnis mit den ganzen radikalen Länder - ob moslemisch, christlich oder andere >> ist diese zu meiden >> zu isolieren >> boykotieren !!!
    Deshalb auch keine Spende von mir nach Pakistan.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel