Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12582
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwules Porno-Label kämpft gegen Tauschbörsen


#14 XDAAnonym
  • 15.08.2010, 00:46h
  • Antwort auf #13 von Internetpirat
  • @ Redaktion:

    Seit der Novellierung des Urheberrechts ist auch der Download aus offensichtlich illegalen Quellen strafbar.

    O-Ton: "Der Gesetzgeber geht davon aus, dass dem Nutzer von Internet-Tauschbörsen wie z.B. Morpheus oder Kaazaa bewusst ist, dass die Einstellung der dort zugänglichen Files in den allermeisten Fällen ohne die Zustimmung des Rechteinhabers erfolgt ist. Das Herunterladen solcher offensichtlich illegal hergestellter Kopiervorlagen ist somit verboten."
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel