Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12582
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwules Porno-Label kämpft gegen Tauschbörsen


#21 marcusAnonym
  • 24.08.2010, 22:32h
  • zu deinem Kommentar:"Schließlich geht es hier um deren Existens und um viele Arbeitsplätze die in dieser Branche dahinter stecken."

    Das was Darsteller da tun ist kein Arbeitsplatz sondern ein Job und dafür werden die nicht mal schlecht bezahlt. Nochmal ich spreche hier von den richtigen Arbeitsplätzen in der Branche wie Kameramann, Cutter, Marketing ect.

    dein Kommentar: Richtig: "Schließlich geht es um die Existenz und wirtschaftliche Absicherung der Produzenten, erst im zweiten Schritt um die Billigarbeitsplätze der Darsteller und anderer Beschäftigungsverhältnissen zu Dumpinglöhnen in dieser Branche"

    totaler Schwachsinn. Es bleibt nicht mal mehr das Geld dabei hängen, was einer von uns für seinen einfachen Lebensunterhalt ohne Luxus brauchen würde. Beim letzten Film verzeichnen wir sogar ein Minus und das ganz ohne das wir uns dafür was gezahlt hätten. Was denkst du wohl ist der Grund warum wir einen anderen Beruf im Hauptberuf ausüben?!
    Du hast doch null Plan wenn du dich hier so äußerst. Aber Leute wie du sind es die letztendlich den Ast am Baum ansägen auf dem sie gerade selbst sitzen.
    Nicht labern sondern zeig mir konkret, womit du diese Behauptung der Abzocker ect. aufstellst?!
    Kein Plan aber die Fresse aufreisen... Dummschwätzer!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel