Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12620
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mega-Orgasmus-Training


#11 aufklärerAnonym
  • 23.08.2010, 10:12h
  • Antwort auf #10 von Kameliendame
  • hoppla, das sind dieselben "argumente", die man bei welt-online und co. lesen darf, wenn mal ein grüner oder linker bildungspolitiker fordert, allgemein homosexualität in die lehrpläne aufzunehmen.

    was hast du davon, dass in den lehrplänen der meisten bundesländer sexualität nicht mit lust in verbindung gebracht wird und jungs und männer nicht über ihre sexualorgane aufgeklärt werden?

    was ist "lächerlich" daran, eben diese aufklärung zu fordern?

    warum soll man über lust und formen des lustgewinns nicht offen und unverklemmt mit jungen menschen sprechen, und zwar über alle formen, nicht nur über die, die als angebliche norm gelten?

    das wäre auch der beste weg, um dafür zu sorgen, dass am äußersten ende der fahnenstange nicht einige wenige auf grund unterdrückter sexueller bedürfnisse meinen, diese gewaltsam an schwächeren "befriedigen" zu müssen!

    frauen - um die es hier aber ausnahmsweise mal nicht geht - haben es immerhin auch so weit gebracht, dass ihr so genannter g-punkt inzwischen in der sexualaufklärung, sogar in den schulen, erwähnung findet.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »

» zurück zum Artikel