Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12620
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mega-Orgasmus-Training


#20 aufklärerAnonym
  • 23.08.2010, 15:39h
  • Antwort auf #18 von Kameliendame
  • ok, dann nennen wir's nicht mehr sexualaufklärung.

    denn die müsste zur kenntnis nehmen, dass sexualität in 99,9% der fälle nichts mit fortpflanzung zu tun hat, sondern ein menschliches grundbedürfnis ist, bei dem lust im vordergrund steht.

    sexualorgane in diesem sinne anzusprechen sollte selbstverständlicher teil der aufklärung sein. ohne wertung, ohne hierarchien, ohne gut - schlecht, ohne zu unterstellen, dass es jeweils der neigung des einzelnen entspricht, einfach nur als wissenschaftlich-empirische tatsache.

    nicht mehr und nicht weniger habe ich geschrieben, und die meisten scheinen das auch verstanden zu haben.

    dass du dies zum anlass nimmst, hier den moralischen zeigefinger zu erheben und indirekt die pädo-keule ("altherrenphantasien" - jugendliche) zu schwingen, sagt mehr über dich aus als über jeden anderen hier.

    ich bin übrigens weder alt noch herr und die aufforderung "get a life" (das meintest du wohl, denn lebendig bin ich schon) gebe ich dankend an moralisierende aufpasserinnen, die zumindest nicht behaupten können, aus eigener erfahrung zu sprechen, zurück!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »

» zurück zum Artikel