Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12679
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schlug der Cruising-Mörder zum dritten Mal zu?


#5 Fred i,BKKAnonym
  • 03.09.2010, 11:49h
  • ..sieht ja so langsam nach einem Serientaeter aus,Raubmord war es ja nie ..wo liegt die Motivation fuer die Taten, ?????,psychisch krank
    fanatischer Christ,Moslem oder Nazi ...oder ist er selber Schwul und seine Morde sind ein Rachefeldzug aus welchen Gruenden auch immer
    (Vergewaltigung ,HIV Ansteckung ?? )...
    Wie findet es seine Opfer (Zufall oder Internet-Kontakte) woher kennt er die Cruising Plaetze??
    Bleibt zu hoffen ,dass er schnell entlarvt wird..
    damit das schreckliche Geschehen ein Ende findet.
    Dating an Plaetzen ohne "Oeffendlichkeit " hat schon immer ein immenses Risiko ,es muss ja nicht gleich Mord sein, Raub ,Diebstahl,oder Pruegel reichen auch schon aus um das Ganze zu bedenken.
    Fred i.BKK.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel