Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12699
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mr. Gay UK weist Vergewaltigungs-Vorwürfe zurück


#2 RobbieAnonym
  • 08.09.2010, 16:41h
  • Also mich hätte der Schnuckel gerne vergewaltigen dürfen hätte mich bestimmt nicht gewehrt.

    Aber mal ehrlich, sofern keine Drogen im Spiel waren, gleich 2 Männer zu vergewaltigen finde ich ein wenig absurd. Bei einem würde ich mich schon fragen welch Bubi das gewesen sein muss denn der gute Mark wirkt jetzt nicht gerade wie Arnold Schwarzenegger oder Hulk Hogan.

    Klingt für mich eher nach der Geschichte huch ich bin untreu gewesen und damit es nicht auffällt hat man mich vergewaltigt

    Wenn er es dann doch war dann freut sich der Anführer im Knast endlich mal ne nette Geliebte zu haben :-)
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel