Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12727
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Rotterdam stellt Schilder für Cruising-Gebiet auf


#5 FranziAnonym
  • 13.09.2010, 17:19h
  • Nee näh ?! Da fehlt ja bloss noch, das auf den Schildern steht "Bitte nicht füttern!" :-(

    Naja - dann wissen die Junxx mit den "Baseballschlägern" wenigstens gleich, in
    welcher Ecke des Waldes sie uns finden
    können - wie "praktisch" :-(

    Nein - ich kann mir wirklich nicht vorstellen, das sich 2 schwule Männer am hellichten Tag vor den Kindergarten stellen, und dort Sex haben ... wie
    krank ist denn ein Mensch der sowas behauptet !?

    Ausserdem finde ich es "diskriminierend" diese
    Hinweisschilder mit dem "Rainbow Emblem" zu versehen, denn längst ist "Cruising" in der Öffentlichkeit nicht nur
    bei uns schwulen Männern beliebt !!

    Ich habe es gerade in diesem Sommer wieder am Badesee erlebt, wie Heten (2 Paare) in aller Öffentlichkeit und ziemlich lautstark Sex auf der grünen Wiese hatten !! Da ist das ganze Tal hellhörig geworden, mind. 10 Typen standen sofort wich... drum rum !! Und keinen hats offensichtlich gestört !! Weil unter Heten "normal" (erlaubt) ?!

    Komisch ... :-(
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel